Abmahnung – Sampler Beat Hits Vol. 53

In Tauschbörsen werden häufig nicht nur einzelne Musiktitel, sondern eine Zusammenstellung diverser Einzelwerke (sog. Sampler) heruntergeladen bzw. zum upload angeboten. Es droht folglich für jeden einzelnen Titel vom jeweiligen Rechteinhaber eine Abmahnung.

Auf dem Sampler befinden sich folgende Titel:

1. DJ Klubbingman Feat. Beatrix Delgado – Are U Ready
2. Scooter – Friends Turbo
3. Manian – Welcome to the Club 2011
4. Bangboy – Verdammt Lang Her
5. DJ Gollum – Benzim Im Blut
6. Jan Wayne – Run to You
7. Klaas – Our Own Way
8. Brisby and Jingles – Fantasy Girl
9. Marc Korn – Fairytale of Yesterday
10. Mel W – Stripper Girl
11. Plastik Bass – Partytime
12. Partytroopers – Silencio 2011
13. DJ Analyzer Vs. Cary August – The Launch 2k11
14. Overdrive Division – Crazy
15. DJ Fait – I Gotta Let You Go
16. Clubhunter – Lamour Toujours
17. Ravebass – Castles in the Sky
18. Money G – Du Bist Nicht Du
19. Handsup Playerz – Liebe und Freundschaft
20. Supahit – Everything About You
21. Commercial Bitches – Children of the World
22. Candycore – Youre Mine
23. Serenity and Spyer – Rock the Floor
24. Cascada – San Francisco
25. Groove Coverage – Angeline
26. Clubraiders – Move Your Hands Up Again
27. Vinylshakerz – Rainbow
28. Kate Ryan – Lovelife
29. Alxandra Stan – Mr. Saxobeat
30. Alex Gaudino – What A Feeling
31. Pitbull – Give Me Everything
32. David Guetta Feat. Flo Rida and Nicki Minaj – Where Them Girls at
33. Lmfao – Party Rock Anthem
34. R.I.O – Miss Sunshine
35. Michael Mind Project – Ready or Not
36. Amares and Nds Vs Tom E – Ride on A Meteorite
37. Spalsh – Adagio for Strings
38. Joachim – We Are the Future
39. Brycs Feat. Carlprit – Dance with Me
40. Gabry Ponte – Que Pasa
41. Rico Bernasconi – Bollywood
42. Niels Van Gogh – Bomb Da Bass
43. Contras – La Luna
44. Martin Solveig – Ready 2 Go
45. Darius and Finlay – Shes A Freak
46. Pietro Lombardi – Call My Name

Urheberrechtsverletzungen an Werken auf dem Sampler Beat Hits Vol. 53 werden durch verschiedene Rechteinhaber abgemahnt. Vom Anschlussinhaber wird in der Folge die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung nebst Zahlung eines pauschalen Schadenersatzbetrages gefordert.

Informationen für welche Titel bisher Abmahnungen erfolgten und zu den Handlungsalternativen und den häufigsten Fragen finden Sie unter: Tipps und aktuelle Hinweise bei einer Abmahnung.